INGA LESSMANN
Für mich ist Yoga wie nach Hause kommen. Deshalb habe ich mich nun auch entschlossen, meine kölsche Heimat zu verlassen und mit Yoga, sehr viel Vorfreude und Neugierde meine Zelte im hohen Norden aufzuschlagen. In meiner Praxis sind Klarheit, Ruhe und Kraft die drei maßgeblichen Säulen auf die ich mich stütze.
Mich den individuellen Bedürfnissen und der momentanen Verfassung meiner Schüler anzunehmen hat dabei für mich oberste Priorität.
Fordernd und frei von jeglichem Druck möchte ich meine Yogaliebe weitergeben, immer die jeweiligen Grenzen des Einzelnen respektierend.
Meine Stunden sind detailliert und ausrichtungsorientiert, wobei der Atem stets im Vordergrund steht. Auf emphatische und humorvolle Art gebe ich den Raum bzw. die Möglichkeit sich selbst, den Körper und die Atmung besser kennenzulernen und zu erforschen.
Als ausgebildete Schauspielerin ist meine Begeisterung für Menschen und das Verstehen/Ergründen von all dem was dazu gehört schon immer ein Antrieb gewesen. So ist auch jede meiner Stunden eine individuelle Erfahrung für alle, die an diesem Tag ihren Weg auf die Matte gefunden haben.
Dabei ist mir der Spaß, die Leichtigkeit und die Freude an der Praxis besonders wichtig, sodass ich mich freue, wenn bei mir nicht nur ernst geschwitzt, sondern zwischendurch auch mal gelacht wird.