präpost_1119

Prä-/Postnatal Yoga/22.-24.11.19



AVAILABILITY: Out of Stock

Freitag, 22.11. bis Sonntag 24.11.2019
jeweils 08:00 bis 16:30 Uhr
mit Nadine Maslonka & Miriam Wolff

399,00 

Nicht vorrätig

PRÄ- UND POSTNATAL YOGA
MIT NADINE MASLONKA & MIRIAM WOLFF (HEBAMME)
22. BIS 24. NOVEMBER 2019

„It matters how we are born and how we give birth…“

Mutter werden und Mutter sein ist wohl eines der größten Abenteuer, das eine Frau erleben darf. Nicht ohne Grund bezeichnen die Yogis das Mutterwerden als eine der größten Wege der Transformation und des spirituellen Wachstums – gelebtes Yoga jenseits der Matte, mitten im Alltag.

Frauen durch die Schwangerschaft und das erste Jahr nach der Geburt begleiten zu dürfen, ist eine große Ehre – wann sonst sind wir so nahe dran an diesem großen Wunder des Lebens? Mit speziell auf ihre Bedürfnisse abgestimmten Prä- und Postnatal Yoga Kursen haben wir die Möglichkeit, die Frauen physisch, psychisch, emotional und energetisch in ihrer neuen Rolle zu unterstützen – und ihnen mit Yoga Asanas, Atem- und Meditationsübungen, Mantren und Mythen den Weg als „Mindful Mum“ zu bereiten. Denn wir wissen heute: Die ersten drei Jahre – auch die Zeit vor der Geburt – sind die prägendsten im Leben eines Menschen. Durch bewusste Schwangerschaft, eine bewusste Geburt und achtsames Eltern-Sein in den ersten Lebensjahren setzen wir den Grundstein einer glücklichen, gesunden und starken Persönlichkeit eines Kindes.
Frauen Vertrauen in ihren eigenen Körper und ihre innere Stärke zu geben, sie wieder mit ihrer Intuition und Empathie und mit ihrem Kind zu verbinden, sind die größten Geschenke, die wir als Prä- und Postnatal Lehrer mitgeben können.

In diesem praxisorientierten Training lernen wir, wie wir Frauen in den unterschiedlichen Trimestern ihrer Schwangerschaft durch Yoga & Meditation begleiten können. Wir erfahren, welche körperlichen, mentalen, hormonellen und energetischen Veränderungen im Körper stattfinden, welche Beschwerden oder Bedenken hier auftreten können und wie wir im Pränatal Yoga am besten darauf eingehen und die Frauen optimal auf die Geburt und die erste Zeit mit Baby vorbereiten können.
Im zweiten Teil des Trainings widmen wir uns dem ersten Jahr nach der Geburt. Auch hier lernen wir, welche Veränderungen im Körper der jungen Mütter stattfinden und wie wir durch ein gezieltes Postnatal Yoga unterstützen und auf individuelle Bedürfnisse eingehen können. Ebenso wichtig: Die Beziehung zwischen Mutter und Kind in den Yogakursen zu stärken und dem Austausch und den Support unter Müttern und Frauen Raum zu geben.

 

Für wen ist das Training geeignet?
Das Training richtet sich an Yogalehrer aller Stilrichtungen, Doulas, Hebammen, Therapeuten, Schwangere oder auch Frauen, die sich auch schon vor einer Schwangerschaft mit dem Thema bewusste Schwangerschaft und bewusstes Elternsein beschäftigen möchten. Ein gutes Yoga-Basiswissen ist jedoch Voraussetzung.

Inhalte der Ausbildung:
+ Anatomie und Physiologie bei Schwangerschaft sowie nach der Geburt
+ Der Weg zur natürlichen Geburt und bewusstem Muttersein – wie Yoga unterstützen kann
+ Sichere und adäquate Haltungen, Übungssequenzen und Kriyas für Schwangerschaft und Rückbildung
+ Pranayama, Meditationen und Mantren vor und nach der Geburt
+ Modifizierungen der Asanas bei klassischen Beschwerden in der Schwangerschaft oder im Rückbildungsprozess
+ Sequenzieren und thematischer Aufbau für verschiedene Trimester und nach der Geburt, didaktische Besonderheiten beim Unterrichten von Prä- und Postnatal Yoga
+ Yoga mit Baby – Verbindungen schaffen

Dozenten:
Nadine Maslonka ist klassische Yogalehrerin, aber auch Kundalini sowie Prä- und Postnatal Yogalehrerin sowie Mutter eines fast zweijährigen Sohnes.
Sie wird unterstützt durch Miriam Wolff, die ihre Ausbildung zur Hebamme am Uniklinikum Freiburg absolvierte. Seit 2012 hat sie in großen Kliniken in Deutschland und England gearbeitet. In den letzten drei Jahren war sie als freiberufliche Hebamme tätig (u.a. im Geburtshaus Hamburg) und ist mittlerweile selbst Mutter eines Sohnes.

Termine & Unterrichtszeiten:
22. bis 24. November 2019
Freitag, Samstag und Sonntag jeweils von 08:00 bis 16:30 Uhr

Kosten & Stornierungsbedingunen:
Early Bird Tarif bei Anmeldung & vollständiger Bezahlung bis zum 14.09.2019: 359€
Normaltarif nach dem 14.09.2019: 399€
Die Anmeldung zum 25-Stunden Modul ist verbindlich und nicht stornierbar.