Placeholder

Self Practice Workshop / 30.03.19



AVAILABILITY: In Stock

mit Nadine
Samstag, 30. März 2019
14:30 bis 17:30 Uhr

45,00 52,00 

Clear selection

LET’S GET SPIRITUAL – SELF PRACTICE WORKSHOP MIT NADINE

Übst Du seit einiger Zeit Yoga und hast Dir vorgenommen, in diesem Jahr häufiger die Matte auszurollen, weil Du merkst, wie gut Dir die Praxis tut? Möchtest Du mehr Zeit für Dich in Deinem manchmal ganz schön wirbeligen Alltag schaffen und suchst nach etwas mehr Magie, etwas Großem, etwas Echtem inmitten des täglichen Durchangelns durch To-Do-Listen? Würdest Du das wunderbare Nach-dem-Yoga-Gefühl am liebsten überall hin mitnehmen, egal, ob Du es mal nicht ins Studio schaffst, im Urlaub oder auf Geschäftsreise bist?

Dann ist unser Self-Practice Workshop genau das richtige für Dich!

Hier ergründen wir gemeinsam, warum Yoga eigentlich eine tägliche Praxis ist und welche wunderbaren Veränderungen kleine Rituale wie Yoga oder Meditation in unserem Leben bewirken können. Wir beseitigen die Fragezeichen, wie man – auch  ganz ohne Yogalehrer-Ausbildung – einfach selbst die Matte ausrollen und immer und überall Yoga üben kann. Wir überlegen uns gemeinsam, wie wir den inneren Schweinehund austricksen können, der uns so häufig aufs Sofa zum Netflixen zieht, statt unseren Körper und unseren Geist ein bißchen auf der Matte zu bewegen.

Gemeinsam erarbeiten wir ein Basis-Programm mit den wichtigsten Elementen für eine gut abgerundete und ausgewogene Runde auf der Matte. Ein Programm, das Du jederzeit alleine zu Hause oder im Hotelzimmer abrufen kannst. Ganz egal, ob Du 15, 30 oder 90 Minuten Zeit hast. Zudem lernst Du, welche Asanas Dich in den unterschiedlichsten Situationen Deines Alltags (Jetlag, Schlaflosigkeit, Stress, Spannungskopfschmerzen o.ä.) unterstützen können. Gestärkt mit diesem Basis-Wissen machen wir uns im schließlich daran, eine ganz eigene, individuelle Praxis zu entwickeln, eigene Flows zu kreieren, auszuprobieren und mit dem eigenen Körper zu experimentieren. Go with the flow eben.

Klingt nach einem guten Plan? Dann los und ab auf die Matte!