Unsere Studiotüren sind nach sieben langen Monaten wieder für euch geöffnet und wir freuen uns unglaublich auf das Wiedersehen mit euch!

Es wird Zeit, daß das Leben wieder zurück in unsere heiligen Hallen kehrt und wir wieder in leuchtende Augen blicken dürfen – wenn auch noch mit einigen Einschränkungen und viel Umsicht, Achtsamkeit und Rücksichtnahme.

Online- & Offline-Programm:
Aktuell dürfen unsere Kurse nur mit einer Person pro 10qm Fläche stattfinden. Zudem halten wir einen Mindestabstand von 2,5 Metern von Matte zu Matte ein.
Um allen anderen weiterhin die Teilnahme zu ermöglichen, werden die Kurse in dieser Übergangszeit auch online übertragen. Dabei ist nur der unterrichtende Lehrer zu sehen.

Anmeldung:
Die Anmeldung zu unseren Kursen erfolgt momentan ausschließlich vorab über unseren Buchungsanbieter Eversports oder über die App des Urban Sports Clubs.
Bitte achtet bei der Buchung auf den Hinweis „Online Live Stream“ und "Studio", um die Vor-Ort-Kurse von den Streamings zu unterscheiden.
Bei Eversports könnt ihr – sofern noch nicht geschehen – ein Kundenkonto anlegen, Karten kaufen und Kurse buchen. Bitte guckt, daß eure Kontaktdaten vollständig und aktuell sind damit sie gegebenenfalls nachverfolgt werden können.
Sollte es Probleme beim Anlegen eures Kunden Accounts geben oder sollte eure 5er oder 10er Karte nicht angezeigt werden, schreibt uns bitte mit ausreichend Vorlauf an studio@damngoodyoga.de, damit wir die hinterlegten Email-Adressen abgleichen und während der Corona-Zeit abgelaufene Karten manuell verlängern können.
Urban Sports Mitglieder können sich direkt über die USC App für die Kurse (online & vor Ort) anmelden und dort ihre Buchungen verwalten (z.B. auch stornieren).
Bitte bedenkt: Wir haben aktuell nur sehr wenige Mattenplätze. Meldet euch also bitte nur an, wenn ihr auch wirklich kommt oder storniert euren Platz bitte, wenn euch etwas dazwischen kommt. Es ist schade, wenn viele Mattenplätze frei bleiben, obwohl sie gerne jemand genutzt hätte.

Check-In:
Wir setzen auf einen kontaktlosen Check-In: Ihr meldet euch bereits vor der Klasse selbst via Eversports oder USC an und sagt vor Ort nur noch kurz euren Namen, damit wir unsere Anwesenheitsliste führen können. USC Mitglieder scannen sich bitte wie gewohnt beim Check-In den USC Barcode.
Wenn ihr euch erst vor Ort bei uns ein Ticket kaufen möchtet, ist dieses aktuell nur per PayPal Zahlung möglich.
Be a yogi, be on time: Aus Sicherheitsgründen können wir nach Beginn der Klasse niemanden mehr nachträglich einlassen. Seid also pünktlich zu eurem Kurs vor Ort.

Getestet, genesen, geimpft:
Um vor Ort bei uns mitmachen zu können musst Du einen dieser Punkte erfüllen:
* Du bist bereits vollständig geimpft und kannst uns hast Deinen Impfpaß dabei – Dein letzter Impftermin muss mindestens 14 Tage her sein.
* Du bist genesen und hast eine Genesenenbescheinigung dabei.
* Du bist negativ getestet und hast einen Nachweis darüber ausgedruckt oder digital dabei. Bitte beachte: Dein offizieller Antigen-Schnelltest darf maximal 24 Stunden alt sein, ein PCR Test maximal 48 Stunden.
* Ein Selbsttest bei uns vor Ort ist nicht ausreichend, ebenso nicht ein Test, den Du selbst vorab zu Hause gemacht hast.


Sicherheitsmaßnahmen vor Ort im Studio:
* AHA gilt auch bei uns: Abstand halten, Hände sorgfältig Waschen oder Desinfizieren und medizinische Maske tragen wenn Du Dich jenseits Deiner Matte bewegst.

* Auf dem Boden findet ihr Markierungen für eure Matten.

* Bitte bringt eure eigene Matte mit und ggf. eure eigene Decke. Leihmatten können aktuell nicht gestellt werden.

* Kommt am besten bereits fertig umgezogen zu eurer Klasse. Falls dieses nicht möglich sein sollte, könnt ihr euch einzeln in der Umkleide umziehen.

* Wenn ihr euch krank fühlt, bleibt bitte zu Hause. Für euch und die anderen!

* Ihr habt sicherlich Verständnis, daß wir aktuell auf Hands-On-Assists, Umarmungen, etc. verzichten. Aber wir Yogis wissen ja, daß wir gute Energien auch auf ganz andere Art und Weise austauschen und einander tief berühren können.

* Kontaktflächen wie Türgriffe, Wascharmaturen, etc. werden regelmäßig von uns desinfiziert, die Räumlichkeiten gut gelüftet und gereinigt. Sofern die Temperaturen es erlauben üben wir bei geöffneten Fenstern und Türen und nutzen bei geschlossener Tür einen Luftfilter.

* Wir wissen, daß das Studio für uns alle mehr als nur ein Ort des reinen Yoga-Übens ist, sondern ein Ort des Austauschs und Zusammenkommens. Leider müssen wir jedoch euren Aufenthalt vor Ort im Studio auf ein Mindestmaß begrenzen und das übliche Zusammensitzen, Quatschen und sich Umarmen auf einen späteren Zeitpunkt vertagen. Das holen wir alles nach, wenn es wieder möglich ist!

* Ansonsten:  Seid lieb miteinander, habt ein extra Lächeln für eure Mityogis parat und lasst uns gemeinsam auch noch diese hoffentlich letzte Etappe bestreiten.

Wir freuen uns auf euch und sagen danke für eure Unterstützung in den letzten Wochen und bei allem, was kommt.


Wie funktioniert die Anmeldung und Bezahlung bei Eversports?

Die Anmeldung zu den Live Klassen sowie die Bezahlung erfolgt ab sofort über unsere neue Buchungsplattform Eversports.
Wenn Du keine automatische Einladung von Eversports bekommen hast, kannst Du Dich hier ganz einfach registrieren.
Wenn Du Schüler bei uns bist, verwende bitte die Email-Adresse, die Du bei uns bereits angegeben hattest, damit Du Zugriff auf Dein Kundenkonto mit Deinen aktuellen Abos oder Karten bekommst. Gehe dann einfach auf "Passwort vergessen", um ein neues Passwort für Dein Account zu hinterlegen.
Falls Du Eversports als App für Dein Handy nutzt, stelle bitte sicher, daß Du die aktuellste Version nutzt, um die Online-Klassen nutzen zu können.

Was Du zur Nutzung der Online Live Classen brauchst, erfährst Du hier. Wichtig: Bitte halte für die Online-Klassen Deine Zoom- und Eversports-App auf dem neusten Stand und lösche danach einmal Deinen Browser-Verlauf, um wirklich mit beiden neuen Versionen arbeiten zu können.