Michael Trübger

Im Jahre 2003 nahm für mich die Yogareise ihren Anfang und seit gut sechs Jahren transportiere ich meine eigene Begeisterung für die Praxis in regelmäßige Yogaklassen, Workshops und Retreats.
Es bedarf einer besonderen Aufmerksamkeit, um den Geheimnissen des Lebens auf die Schliche zu kommen und genau diese Form der Aufmerksamkeit versuchen wir innerhalb der Yoga-Praxis zu finden. Wir kräftigen und dehnen nicht nur unseren Körper, sondern auch unseren Geist - wir schlagen unsere Wurzeln tiefer in das Leben selbst und erweitern gleichzeitig unsere Sicht auf die Dinge, die wir Realität nennen.
Neben all den unterschiedlichen Yogastilen, den verschiedenen Phasen, Einflüssen und persönlichen Herausforderungen, die meine Praxis in den letzten Jahren geprägt haben und auch heute noch bereichern, gilt meine eigentliche Leidenschaft dem tieferen, zeitlosen Aspekt von Yoga. 
Eine regelmäßige Yoga-Praxis, in welcher Bewegungsform auch immer, ist eine unermessliche Quelle an Inspiration, Lebenslust, Gesundheit, Heilung, Weisheit, Erkenntnis (oder zusammengefasst eine Quelle an „Liebe“ ) - schlicht deshalb, weil wir (kursiv, wenn geht) selber diese Quelle sind!
Finde also deine Kraft, Führung und Perspektive im Leben und erkenne dich selbst! Dieses ultimative Ziel schwingt in meinen Klassen immer mit - ob nun in Form von tänzerischen Vinyasa-Flows, schweißtreibenden Core-Übungen, sanftem Yin-Yoga oder Meditation.
„Yoga is showing us where to look for the Soul.“  Sri K. Pattabhi Jois
Mehr zu Michael findet ihr hier.