Tabea Schäfer

Tabea Schäfer

Eigentlich wollte Tabea durch den Yoga-Anfänger-Kurs, den sie belegte, „nur“ ihre Migräne und Rückenschmerzen loswerden. Als sie dann die erste Klasse besuchte und mit diesem wunderbaren Gefühl voller Leichtigkeit und mit einem dicken Grinsen auf den Lippen nach Hause schwebte, ahnte sie schnell, dass Yoga für sie viel mehr werden würde…

Yoga wurde zu einem sicheren Hafen, zu dem sie immer zurückkehren kann und in dem sie ihren Anker auswirft, um Stabilität zu finden. In diesem Hafen hat ihre spirituelle Reise begonnen. Mit ihrem Yogateachertraining bei DAMN GOOD Yoga hat ihr Schiff abgelegt und sich zu neuen Ufern aufgemacht. Und die Reise ist noch lange nicht vorbei!

Mit ihren Yogastunden möchte Tabea anderen Menschen das große Grinsen ins Gesicht zaubern, das sie selbst nach jeder Yogastunde verspürt. Sie liebt es, die traditionelle Yoga-Philosophie mit modernen Elementen zu verbinden und ein wenig spirituellen Zauber in den hektischen Alltag der Menschen zu bringen. Es gibt so viel im Inneren zu entdecken – let the magic happen!