Happy back, happy life –  Rücken Yoga Workshop: Stärkung, Stabilisierung und Prävention von Rückenschmerzen

Hast du schon einmal gespürt, wie wertvoll ein starkes und gesundes Rückgrat für dein Wohlbefinden ist?

Häufig ignorieren wir jedoch dessen Bedeutung, bis sich Beschwerden bemerkbar machen. Doch wer kennt nicht die unliebsamen Begleiter wie Rücken- und Nackenschmerzen, sowie verspannte Schultern? Ein hektischer Alltag, gepaart mit mangelnder Bewegung und dem Stress des Alltags tragen dazu bei, dass unsere Muskulatur verspannt und sich unsere Körperhaltung verschlechtert.

Um dem entgegenzuwirken und deinem Rücken etwas Gutes zu tun, laden wir dich zu unserem Rücken-Yoga Workshop „Happy Back Happy Life“ ein: Durch gezielte Yoga-Übungen und den Einsatz verschiedener Hilfsmittel kannst du Verspannungen lösen und deine Rückenmuskulatur stärken. Dabei werden nicht nur die Muskeln, sondern auch die Faszien gelockert und Verklebungen gelöst.

Was erwartet dich in unserem Kurs?

Yoga Übungen zur:

  • Entspannung und Lockerung der Rücken-, Nacken- und Schultermuskulatur
  • Mobilisierung der Wirbelsäule und Gelenke
  • Stärkung der gesamten Rücken- und der Core-Muskulatur
  • Eine tolle und simple Übungssequenz für Zuhause oder fürs Büro
  • Meditation, Entspannungs- und Atemübungen zur Stressreduktion
  • Kompaktes Wissen zu Rückengesundheit, gesunde Körperhaltung und Faszien
  • Spannende Einblicke in die Energie- und Chakrenlehre im Zusammenhang von Rückengesundheit

Dieser Workshop richtet sich besonders an Menschen, die viel sitzen oder deren Rücken im Alltag viel Belastung ausgesetzt ist. Ebenso ist er ideal für diejenigen, die an einer gesunden, selbstbewussten Körperhaltung arbeiten möchten und sich zugleich dem Mental Load entledigen wollen.

Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, jeder ist herzlich willkommen, an diesem Workshop teilzunehmen.

Ich freue mich darauf, dich bei „Happy Back happy life“ zu begrüßen und gemeinsam mit dir die Kraft und Schönheit deines Rückens zu feiern!

Bitte bringe bequeme Kleidung für mehr Komfort während der Entspannungsphasen mit.

Foto Credits:Bernd Hellwage

Stornierungsbedingungen

Bitte beachte, daß die Buchung beiderseits verbindlich ist. Das heißt, Du hast einen Anrecht auf einen Platz, wir auf den fälligen Rechnungsbetrag.

Solltest Du selbst nicht am Workshop teilnehmen können, kannst Du Deinen Platz an eine andere Person übergeben. Wir bitten Dich, uns dazu rechtzeitig per Email zu informieren (mindestens 5 Stunden vor Workshopbeginn). Bei einer Stornierung bis acht Wochen vor Workshopbeginn erstatten wir die Anmeldegebühr. Ab acht Wochen vor Beginn des Workshops ist eine Erstattung des Workshopbeitrags ausnahmslos ausgeschlossen, auch bei Vorlage eines ärztlichen Attestes. Gutschriften o.ä. sind nicht möglich.

Wir behalten uns vor, bei nicht vorhersehbaren Ereignissen (z.B. Krankheit des Dozenten o.ä.) oder dem Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl den Workshop zeitlich zu verlegen, einen Ersatz-Lehrer zu stellen oder den Workshop abzusagen. Bei einer zeitlichen Verlegung des Workshops können die Teilnehmer zwischen der Teilnahme am Ersatz-Termin oder einer Rückerstattung der bereits geleisteten Workshopgebühr wählen.

Sollte der Workshop von unserer Seite aus ersatzlos abgesagt werden, erstatten wir die Workshopgebühr natürlich zu 100% zurück. Weitergehende Ansprüche des Teilnehmers, insbesondere Schadensersatzansprüche wie z. B. Reise- oder Hotelkosten bei Änderungen oder Absage eines Workshops, bestehen nicht.