Klarheit & Fokus

In diesem Workshop schaffst Du ein Bewusstsein für die Bereiche Deines Lebens, in denen Du bewusst loslassen kannst, um damit Platz zu schaffen für Dich, Deine Energie und Deine Träume. Auf mentaler Ebene findest Du durch den Pranayama-Anteil und die Meditation zu mehr Klarheit und Fokus. Die physische Praxis hilft Deinem Körper zu entgiften und zu entschlacken.

Klarheit und Fokus sind besonders wichtig in den Momenten, in denen wir unter Stress stehen oder das Gefühl haben, nicht mehr bewusst für uns selbst zu sorgen, sondern die eigenen Bedürfnisse nur noch so mitlaufen zu lassen. Genau in den Momenten, in denen wir uns müde, energielos und uninspiriert fühlen oder in denen negative Gedanken, Zweifel oder Ängste sich bemerkbar machen, ist es an der richtigen Zeit, tief durchzuatmen und uns für einen Moment zurück auf uns selbst zu besinnen. Dieser Workshop ist perfekt, um mit mehr Bewusstsein und einer klaren Intention ins neue Jahr zu starten.

Dies ist ein Workshop im 2G Format. Zur Teilnahme müssen die entsprechenden Nachweise vorgelegt werden.

Bildcredit: Xenia Bluhm für Yogaeasy

Stornierungsbedingungen

Bitte beachte, daß die Buchung beiderseits verbindlich ist. Das heißt, Du hast einen Anrecht auf einen Platz, wir auf den fälligen Rechnungsbetrag.

Solltest Du selbst nicht am Workshop teilnehmen können, kannst Du Deinen Platz an eine andere Person übergeben. Wir bitten Dich, uns dazu rechtzeitig per Email zu informieren (mindestens 5 Stunden vor Workshopbeginn). Bei einer Stornierung bis acht Wochen vor Workshopbeginn erstatten wir die Anmeldegebühr. Ab acht Wochen vor Beginn des Workshops ist eine Erstattung des Workshopbeitrags ausnahmslos ausgeschlossen, auch bei Vorlage eines ärztlichen Attestes. Gutschriften o.ä. sind nicht möglich.

Wir behalten uns vor, bei nicht vorhersehbaren Ereignissen (z.B. Krankheit des Dozenten o.ä.) oder dem Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl den Workshop zeitlich zu verlegen, einen Ersatz-Lehrer zu stellen oder den Workshop abzusagen. Bei einer zeitlichen Verlegung des Workshops können die Teilnehmer zwischen der Teilnahme am Ersatz-Termin oder einer Rückerstattung der bereits geleisteten Workshopgebühr wählen.

Sollte der Workshop von unserer Seite aus ersatzlos abgesagt werden, erstatten wir die Workshopgebühr natürlich zu 100% zurück. Weitergehende Ansprüche des Teilnehmers, insbesondere Schadensersatzansprüche wie z. B. Reise- oder Hotelkosten bei Änderungen oder Absage eines Workshops, bestehen nicht.