Yin & Mantra Special

Yin Yoga & Mantra Special – Offline Klasse mit Live Musik.

In diesem Special wollen wir unserem Nervensystem eine kleine Auszeit vom Alltag und der digitalen Welt gönnen. Noch besser: Wir erfreuen uns an echtem Gesang und analoger Musik, sodass die Klänge deine tiefe Entspannung auf Zellebene unterstützen dürfen. Agnes hat neue Mantras im Gepäck, die deine Vibration ausgleichen und dir dabei helfen, deine Energie aufzuladen und Kraft zu tanken.

Wir tauchen bei ausgedehntem Yin Yoga so richtig ab und lassen uns von nährenden Klängen tragen. Dafür treffen wir uns am Sonntag-Nachmittag, um es uns gemütlich zu machen, wir entdecken die Welt von Mantra und den passenden Geschichten aus der indischen Götterwelt. Ob Hanuman, Krishna oder Kali, du darfst eintreten in die speziellen Qualitäten der Gottheiten und diese in den lang gehaltenen Positionen erforschen. Agnes begleitet die Praxis mit Harmonium, Gesang und Storytelling, um deine tiefe Entspannung zu unterstützen. Du darfst deine Alltagswelt vor der Tür abgeben und dich vollständig beflügeln lassen.

Dies ist ein Workshop im 2G Format. Zur Teilnahme müssen die entsprechenden Nachweise vorgelegt werden.

Stornierungsbedingungen

Bitte beachte, daß die Buchung beiderseits verbindlich ist. Das heißt, Du hast einen Anrecht auf einen Platz, wir auf den fälligen Rechnungsbetrag.

Solltest Du selbst nicht am Workshop teilnehmen können, kannst Du Deinen Platz an eine andere Person übergeben. Wir bitten Dich, uns dazu rechtzeitig per Email zu informieren (mindestens 5 Stunden vor Workshopbeginn). Bei einer Stornierung bis acht Wochen vor Workshopbeginn erstatten wir die Anmeldegebühr. Ab acht Wochen vor Beginn des Workshops ist eine Erstattung des Workshopbeitrags ausnahmslos ausgeschlossen, auch bei Vorlage eines ärztlichen Attestes. Gutschriften o.ä. sind nicht möglich.

Wir behalten uns vor, bei nicht vorhersehbaren Ereignissen (z.B. Krankheit des Dozenten o.ä.) oder dem Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl den Workshop zeitlich zu verlegen, einen Ersatz-Lehrer zu stellen oder den Workshop abzusagen. Bei einer zeitlichen Verlegung des Workshops können die Teilnehmer zwischen der Teilnahme am Ersatz-Termin oder einer Rückerstattung der bereits geleisteten Workshopgebühr wählen.

Sollte der Workshop von unserer Seite aus ersatzlos abgesagt werden, erstatten wir die Workshopgebühr natürlich zu 100% zurück. Weitergehende Ansprüche des Teilnehmers, insbesondere Schadensersatzansprüche wie z. B. Reise- oder Hotelkosten bei Änderungen oder Absage eines Workshops, bestehen nicht.