Energy Clearing Workshop – resilient und stark im Sturm der Zeit stehen

3h / Talk, Yoga & Meditation mit Fabienne
Ein anstrengendes Meeting, der Trip in ein überfülltes Shoppingcenter oder ein Streit mit einer geliebten Person – die meisten von uns fühlen sich dann wie ausgelaugt. Die eigene Energie verstreut und man selbst schutzlos all dem ausgeliefert. Unsere aktuelle Welt ist voll von Dingen, die an unserer Energie saugen. Eindrücke, Vergleiche, Energievampire, Nachrichten, To Dos…Viele sehnen sich nach Schutz vor all diesen Energien im Außen. Genau darum geht es in diesem Workshop. Du lernst, wie du dich und deine Energie effektiv behütest, wie du fokussiert bei dir und mit dir sein kannst in all dem Tohuwabohu der Welt und auch, warum so viele vermeintliche Schutzmaßnahmen, die propagiert werden, wirkungslos bleiben.
Erlerne ganz praktisch und alltagstauglich, wie du wirksam energetische Grenzen setzt und dich selbst auf energetischer Ebene regulieren und erfrischen kannst, anstatt Energie zu verlieren. Einfache Tipps zum Reinigen deiner Umgebung und deines Zuhauses gibt es auch.
Ein energetisierender, langsamer Yoga-Flow lässt dich das Gelernte auf körperlicher Ebene integrieren und mit einer speziellen Meditationstechnik reinigen wir deine Energie und sorgen für Ausgleich und einen Neustart deines Systems. Die Meditation erhältst du im Anschluss an den Workshop als Audiodatei, so dass du sie für dich, auch zu Hause, immer wieder anwenden kannst.
Komm zu diesem Energy-Realtalk, der aufräumt mit kursierenden Plattitüden rund um das Thema Energie und dir stattdessen pragmatische, eigenverantwortliche Werkzeuge an die Hand gibt und dir ein Verständnis dafür gibt, ob und wie du selbst dein Energielevel sabotierst und wie du dich, wenn nötig, aus diesem Muster rausholst.
Keine Vorkenntnisse nötig, nur Offenheit gegenüber energetischen Themen.

Stornierungsbedingungen

Bitte beachte, daß die Buchung beiderseits verbindlich ist. Das heißt, Du hast einen Anrecht auf einen Platz, wir auf den fälligen Rechnungsbetrag.

Solltest Du selbst nicht am Workshop teilnehmen können, kannst Du Deinen Platz an eine andere Person übergeben. Wir bitten Dich, uns dazu rechtzeitig per Email zu informieren (mindestens 5 Stunden vor Workshopbeginn). Bei einer Stornierung bis acht Wochen vor Workshopbeginn erstatten wir die Anmeldegebühr. Ab acht Wochen vor Beginn des Workshops ist eine Erstattung des Workshopbeitrags ausnahmslos ausgeschlossen, auch bei Vorlage eines ärztlichen Attestes. Gutschriften o.ä. sind nicht möglich.

Wir behalten uns vor, bei nicht vorhersehbaren Ereignissen (z.B. Krankheit des Dozenten o.ä.) oder dem Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl den Workshop zeitlich zu verlegen, einen Ersatz-Lehrer zu stellen oder den Workshop abzusagen. Bei einer zeitlichen Verlegung des Workshops können die Teilnehmer zwischen der Teilnahme am Ersatz-Termin oder einer Rückerstattung der bereits geleisteten Workshopgebühr wählen.

Sollte der Workshop von unserer Seite aus ersatzlos abgesagt werden, erstatten wir die Workshopgebühr natürlich zu 100% zurück. Weitergehende Ansprüche des Teilnehmers, insbesondere Schadensersatzansprüche wie z. B. Reise- oder Hotelkosten bei Änderungen oder Absage eines Workshops, bestehen nicht.